Polar GPS-Laufuhr M400 HR, schwarz, 90051341

By | March 27, 2018
Polar GPS-Laufuhr M400 HR, schwarz, 90051341

Polar M400 HR schwarz

  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht

Polar GPS-Laufuhr M400 HR, schwarz, 90051341 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 199,99

Angebotspreis: EUR 276,65

2 thoughts on “Polar GPS-Laufuhr M400 HR, schwarz, 90051341

  1. Bridlin
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Lange gesucht und gefunden- meine perfekte Uhr mehr brauch ich nicht, 4. Januar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Polar M400 GPS-Laufuhr (Ausrüstung)
    Es gibt ja viele Sportuhren und die ein oder andere Sportuhr bzw. Fitnesstracker ist schon durch meine Hände gewandert. Ich möchte hier wirklich nicht übertreiben, aber POLAR bleibt für mich eine der besten Marken unter den Sporttrackern. Es gibt massige Unterschiede, allein schon unter den Polartrackern. Es ist meine dritte Polar Sportuhr und endlich bin ich am Ziel angekommen und zu 100% zufrieden. Ich habe Tagelang Rezensionen durchforstet, Testurteile studiert, Preise verglichen und zu guter letzt bin ich bei Polar hängen geblieben. Die A300 hatte ich derzeit zu Hause und noch die Arival, trotzdem waren diese beiden Sportuhren nicht ganz das, was ich gesucht hab. Auf der Kur hab ich dann eine Frau gesehen, die diese Polar M400 umhatte und das hat mir meine Entscheidung vereinfacht. Da ich ja schon diverse Uhren hatte, fiel mir die Navigation durch das Menü nicht schwer. Einstellungen werden in der Polar App vorgenommen, die dann mit der Uhr synchronisiert werden. Die Uhr misst Tempo, Distanz und Höhe mit dem integrierten GPS. Sie erfasst den Kalorienverbrauch und die Anzahl der Schritte sowie die Schlafdauer und Schlafqualität. Man kann trainieren in persönlicher Herzfrequenz-Zone in der richtigen Intensität mit dem H7 Herzfrequenz-Sensor, der hier mit dabei ist. Man kann sich Tagesziele festsetzen und sie versuchen zu erreichen bzw. zu überbieten. Außerdem zeigt bzw. vibriert bei zu langer Nichtaktivität und zeigt an dass es wieder Zeit zum Bewegen ist. Was mir auch gefällt ist, dass diese Uhr meinen Namen anzeigt, das ist für mich irgendwie persönlicher. Die Uhr vom Preis-Leistungsverhältnis gehört in den mittleren Preissegment und liegt derzeit bei knapp 145 €. Aber dies war es mir Wert es ausgegeben zu haben dafür!
  2. chumi87
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    TOP Laufuhr für meine Ansprüche, 18. November 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Polar M400 GPS-Laufuhr (Ausrüstung)
    Ich habe die Uhr in erster Linie zur Aufzeichnung meiner Läufe und Radtouren gekauft, damit ich nicht mein Handy mitschleppen muss.
    Die Uhr entspricht völlig meinen Erwartungen.
    Das GPS scheint nach Vergleich mit anderen Geräten und Sportapps sehr genau zu sein, außerdem verbindet es sich unter freiem Himmel sehr schnell (10-30 Sekunden). Auch im Wald ist das Signal bislang nicht abgerissen.

    Die Uhr verfügt über einige Einstellmöglichkeiten, um zum Beispiel genau zu konfigurieren, was man während der jeweiligen sportlichen Aktivität auf dem Display angezeigt bekommen möchte.
    Diese Einstellungen kann man je Sportart individuell einstellen, zudem auch die automatische Rundennahme (beim Laufen z. B. eine Auswertung für jeden einzelnen zurückgelegten Kilometer, Intervall jedoch auch frei einstellbar).
    Ganz witzig ist auch die Einstellung “erwartete Zielzeit”, welche einem nach jedem Kilometer die voraussichtliche Zielzeit voraussagt, wenn man der Uhr vorher sagt, wie viele Kilometer man laufen wird.

    Die Verbindung mit der Handyapp ist kinderleicht und die Synchronisation erfolgt durch Knopfdruck innerhalb einer Minute.
    Zum Update der Uhr muss man jedoch einen PC nutzen und die Uhr per USB verbinden, das geht (noch?) nicht über die Handyapp.

    Die Verbindung zum Brustgurt via Bluetooth und seine Verbindung sind 1a, da gibt es aus meiner Sicht nichts zu beanstanden.
    Die Aufzeichnung der Herzfrequenz ist lückenlos und das Tragegefühl des Gurtes für mich überhaupt nicht störend oder hindernd!

    AKKU
    Der Akku hält schon sehr lange.
    Ohne Nutzung des GPS bestimmt einige Wochen, jedoch konnte ich das noch nie testen, da ich 3-4 Mal pro Woche Sport mit GPS-Messung betreibe.
    Nach einem Halbmarathon über 1,75 Stunden hatte die Uhr jedoch noch deutlich mehr als 50% Akku übrig (genaue Angabe in Prozentpunkten leider nicht vorhanden).
    Nach einer Rennradeinheit über 4 Stunden waren noch ca. 25-33% Akkuleistung übrig.

    Die tägliche Nutzung als Aktivitätstracker ist für mich nicht mehr als eine Spielerei.
    Zum Beispiel erkennt die Uhr nicht, wenn Treppen gelaufen werden, was ja schon einen klaren Unterschied zum normalen gehen im Flachen bedeutet.
    Dennoch kann man klar sehen, dass man sich mehr bewegen sollte, wenn nur 40% im Display stehen, als wenn 85% angezeigt werden.

    WICHTIG: Unbedingt Schutzfolien bestellen, damit das Display der Uhr möglichst lange in Top-Zustand bleibt!

    Für meine Bedürfnisse und Erwartungen ist die Uhr bei 95% Übereinstimmung – 5 STERNE 🙂

Comments are closed.